Sommer 2021: endlich!

 

Seit gefühlt undenklich langer Zeit - um genau zu sein: seit dem 31. Oktober 2020 - hatten wir uns im Halbrund des chorus vicanorum nicht mehr zusammen gefunden, um zu tun, was wir in diesem am liebsten tun: singen, proben und anderen Menschen etwas singen. Dann aber hatte sich die Situation stabilisiert und wir probten wieder mit Hilfe unserer Technik im Garten des Pfarrhauses in Michendorf seit Ende Mai: endlich! Wegen der kurzen Zeit, die uns bis zum Sommer für's Proben verblieb, beschlossen wir schweren Herzens, unser geplantes Sommerprogramm zum Thema  
W A S S E R  erneut zu verschieben - auf das Jahr 2022.

Alle drei unter dem Titel endlich! geplanten Sommerkonzerte haben wir inzwischen gesungen. Dank an unser zahlreiches Publikum - es hat Ihnen und euch und uns sehr gut getan, endlich wieder singen zu können! Besonders genossen haben wir, in Wiesenburg in der Kirche ohne technische Verstärkung singen zu können - es war wunderbar! In den Konzerten gaben wir zu diesem Jahr passende Lieblingsstücke zum Besten. Daraus ist ein erstaunlich rundes Programm geworden, das leicht abgewandelt zusätzlich noch einmal zu erleben ist auf dem ersten Apfelfest der Gemeinde Michendorf am 

 

In einem etwas ganz anderen Rahmen können Sie uns im November zwei mal im Theater erleben. In einer Lesereihe des in Michendorf lebenden Schauspielers Hans-Jochen Röhrig werden wir das Leseprogramm begleiten dürfen. Wir sind sehr gespannt, auch für uns eine Premiere! 

MÄRKISCHE LESELUST: REGINE HILDEBRANDT - Erlebnis- und Zeitungsberichte über die unbestechliche Politikerin zum Gedenken an ihren 20. Todestag im November 2021 mit Kristin Muthwill und Hans-Jochen Röhrig und dem chorus vicanorum:


Ausblick: 

 

Vergangene Termine 2021:

(aktualisiert durch Volker Wiedersberg am 13.09.2021)